Informieren / Beraten / Vernetzen

Tipp des Monats

Lisa Lindberg
Wenn ohne Joint nichts mehr läuft
Was man über Cannabis wissen muss

Kristina ist 14, als sie ihren ersten Joint raucht. Überzeugt davon, dass Cannabis völlig harmlos sei, wird der Konsum der Droge schnell zur Dauereinrichtung - bis sich erste Persönlichkeitsveränderungen einstellen. Cannabis mehrmals täglich konsumiert, ist insbesondere für Jugendliche keineswegs die sanfte, harmlose Droge, als die sie lange galt. Solide recherchiert bietet der mit einem Adressteil ausgestattete Ratgeber wichtige Hintergrundinformationen über Cannabis und seine Wirkungsweise. Klar und verständlich präsentiert die Autorin aus Sicht einer betroffenen Mutter, wie Eltern eine Gefährdung erkennen und schon frühzeitig kompetent und einfühlsam handeln können.

» zum Shop

Informieren / Beraten / Vernetzen

Feedback
Fachstelle für Jugendberatung und Suchtvorbeugung Dortmund

Kuckelke 20Fon +49 231 7009929-0
44135 DortmundFax +49 231 7009929-1
 E-Mail info@feedback-dortmund.de