Informieren / Beraten / Vernetzen

Informieren / Beraten / Vernetzen

Herzlich Willkommen

Seit 1992 besteht in Dortmund die Fachstelle für Suchtvorbeugung (FFS) als eigenständiger Bereich innerhalb der Drogenberatungsstelle DROBS-Dortmund.

Aktuelles aus dem Blog

Letzte Nachrichten

Lehrerfortbildung Check-it! März '16
30.03.2016 17:11
MOVE 2016 ausgebucht!
29.03.2016 16:24
Kooperation mit VHS
29.03.2016 15:46
Hilfe, mein Kind pubertiert - beendet!
29.03.2016 15:34

Arbeit

Wir geben Informationen rund um das Thema „Sucht“ und „Suchtvorbeugung“ in der Arbeitswelt. Wir unterstützen Sie die Betriebe bei einem langfristigen Programm zur Suchtvorbeugung.

Schule

Wir unterstützen Lehrkräfte aller Schultypen, sozialpädagogische Fachkräfte
und sonstige pädagogisch-psychologische Mitarbeitende bei einem Programm zur Suchtvorbeugung.

Informieren / Beraten / Vernetzen

Fachstelle für Suchtvorbeugung

Schwanenwall 42Fon 0231 / 47 73 76-0
44135 DortmundFax 0231 / 47 73 76-13
 E-Mail info@suchtvorbeugung-dortmund.de